Schuheinlagen sind der erste Schritt zu einem schmerzfreien Fuss. Je nach Beschwerden können Schuheinlagen individuell an jeden Fuss angepasst werden. Dies geschieht entweder durch einen Gipsabdruck, einen Trittschaumabdruck oder im speziellen Fall durch ein Vakuumsystem (Jurtin Schuheinlagen). Zusätzlich kann  eine Fussabdruckanalyse erfolgen, in der man Druckspitzen erkennen und behandeln kann.

Durch Einlagen kann der Fuss im Gewölbe unterstützt werden, arthrotisch veränderte Gelenke geschient oder an Bewegung verhindert werden, der Fuss weich gebettet werden, schmerzhafte Druckstellen entlastet werden und die Beinachse beeinflusst werden.

Im Lauf des Lebens verändert sich unser Fussgewölbe permanent, da enorme Kräfte einwirken und unsere Bandstrukturen an Festigkeit abnehmen. Die Gelenke im Fussbereich leiden ebenso an Verschleiss wie andere grosse Gelenke unseres Körpers, durch Abnützung des Knorpels kommt es zu Fehlstellungen und Schmerzen.

Ich berate Sie gerne, welche Schuheinlage ihr Fuss braucht!

Schuheinlagen Salzburg Orthopäde Dr. Planitzer Alexander

WO SCHUHEINLAGEN HELFEN

  • Vorfussschmerzen/Metatarsalgie

  • Großzehengrundgelenksarthrose/Hallux Rigidus

  • Plattfuss

  • Knick-Senk-Fuss

  • Hohlfuss

  • Spreizfuss

  • Fersensporn

  • Diabetes Mellitus

  • Knieschmerzen

  • Schmerzhafte Knieprothese

  • Laufschuheinlagen/Sporteinlagen

  • Einlagen zum Beinlängenausgleich

  • Sprunggelenkschmerzen/instabiles Sprunggelenk

Jurtin Schuheinlagen Dr. Planitzer

JURTIN SCHUHEINLAGE – DIE ETWAS ANDERE EINLAGE

Neben den traditionellen Einlagen, die durch Trittschaum oder Gipsabdruck hergestellt werden, gibt es noch eine weitere Philosophie der Herstellung.  Die Fa. Jurtin Schuheinlagen nutzt ein Vakkuumsystem und die neutrale Stellung des Fusses im Hängen, um die Schuheinlage ohne Belastung an ihren Fuss anzupassen. Dieses System eignet sich sehr gut zur Versorgung von funktionellen Problemen der Füsse, Achsabweichungen der Beine und des Sprunggelenkes.

Terminvereinbarung

Vereinbaren sie jetzt einen Termin bei Dr. med. univ. Alexander Planitzer Msc.

Tel.: +43 676 5389913

Fax: +43 662 63 04 01

Email: office@orthoplan.at

Terminvereinbarung